48 hours in RAK Local Dance Music
48 hours in RAK
Add to Favorites

Entdecken Sie reiche Traditionen und uralte Geschichte

Ras Al Khaimah blickt auf eine jahrtausendealte Geschichte zurück und ist reich an arabischer Kultur und einem faszinierenden beduinischen Erbe. Erleben Sie ein Wochenende voller Inspiration mit authentischen Erlebnissen im Emirat.

Reiseroute zu hinzufügen

Freitagabend: Essen Sie in der Wüste

Fahren Sie ins Wüstendorf Bassata oder ins beduinische Wüstencamp und erleben Sie das Beduinenleben in einer Zeltstadt inmitten der Dünen. Neben einem köstlichen arabischen BBQ-Dinner gibt es ägyptischen Tanz, eine Falkenshow, Henna-Malerei und Kamelreiten.

Samstagmorgen: Bergmagie

Fahren Sie bei Sonnenaufgang auf den Jebel Jais, um eine atemberaubende Aussicht und die Morgenbrise auf dem höchsten Berg der VAE zu genießen. Als ultimatives Erlebnis fahren Sie mit der längsten Zipline der Welt wieder nach unten. Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 150 km/h, vom Jebel Jais aus, ist dies ein Muss für Adrenalinjunkies. Auf dem Rückweg zu Ihrem Hotel machen Sie am Dhayah Fort, inmitten von Dattelpalmenhainen, halt. Seit Jahrhunderten stehen an dieser Stelle Verteidigungsanlagen, und die Festung auf dem Hügel selbst spielte eine wichtige Rolle beim Widerstand gegen die Briten im Jahr 1819.

Samstagnachmittag: Und nun Entspannung

Genehmigen Sie sich eine Pause, um die charakteristische arabische Gastfreundschaft zu genießen: Entspannen Sie sich im Spa oder genießen Sie einen gemütlichen Nachmittagstee, bevor Sie nach Hause zurückkehren. Unterwegs halten Sie an, um einen kurzen Blick auf Jazirah Al Hamra zu werfen, ein verlassenes Dorf, das ein Gefühl dafür vermittelt, wie Einheimische vor der rasanten Entwicklung der Neuzeit lebten.

Donnerstag Abend: Essen Sie wie ein Einheimischer

Entspannen Sie sich in Ihrem Hotel und genießen Sie ein arabisches Abendessen in einem der vielen Restaurants in Ras Al Khaimah. Genießen Sie die traditionelle emiratische Küche im Al Fanar Restaurant & Café oder im Yansoon – bestellen Sie unbedingt die Machboos (Fleisch oder Fisch mit Reis, gekocht mit speziellen Gewürzen), Thereed (ein lokaler Eintopf) und Fareed (ein Gemüseeintopf mit Brot). Alternativ können Sie auch nach Marjan ins Waldorf Astoria Ras Al Khaimah oder nach Al Jazeera ins Hilton Al Hamra Beach & Golf Resort gehen und dort die beliebte arabische Küche der gesamten Region genießen.

Freitagmorgen: In die Wildnis

Buchen Sie im Alma Retreat, um am frühen Morgen inmitten der wunderschönen sanften Dünen der Wüste friedlich Yoga zu praktizieren. Dann fahren Sie zum Al Wadi Equestrian Adventure Centre, um die Wüste auf einem geführten Pfad zu Pferd zu erkunden. Reitsport hat in den VAE eine lange Tradition. Bewundern Sie die wunderschönen Araber Pferde und Kamele. Des weiteren können Sie in einer Falkenshow erfahren, warum diese beeindruckenden Greifvögel in der Kultur der Emirate so wichtig sind.

Freitagnachmittag: Das ist Geschichte

Besuchen Sie das Nationalmuseum von Ras Al Khaimah. Das Museum, das in einer alten Festung aus dem frühen 19. Jahrhundert untergebracht ist, bietet einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der VAE, mit Ausstellungen von Artefakten, die Tausende von Jahren Zivilisation umfassen. Von alten Töpfen und Jagdwaffen bis hin zu Fischereiinstrumenten und Kleidung gibt es viel zu entdecken. Das Perlentauchen im Emirat geht auf die Julfar-Dynastie des 12. und 13. Jahrhunderts zurück und die Familie Al-Suwaidi widmet sich noch heute dieser Tradition. Besuchen Sie die Perlenfarm der Familie, die hochwertige Austern von den Ufern der Rams verwendet, um die besten arabischen Perlen der Welt herzustellen. Erkunden Sie die charmanten Stadtmauern des Forts und stellen Sie sich das traditionelle Leben im Emirat vor, gefolgt von einigen Einkäufen in den Souks und Märkten der Stadt. Gönnen Sie sich ein Eis im stets viel besuchten ASHUK.

Beginnen Sie die Suche durch Eingabe.....

This browser is not supported. For better website experience please use modern browsers like Chrome, FF, Safari or IE11+.

For better web experience, please use the website in portrait mode